“Learning by Doing”

Dieses Motto hat uns Baden-Powell, der Gründer der Pfadfinder, vorgelebt und darauf baut auch noch heute unsere Pfadfinderarbeit auf. Durch praktisches Ausprobieren und Experimentieren vermitteln wir unseren Mitgliedern alles Wissenswerte für das Pfadfindersein und darüber hinaus.

Kleine Gruppen

Durch die kleinen Gruppen lernen die Kinder und Jugendlichen, ein Team zu bilden, das gemeinsam Herausforderungen meistert, Abenteuer erlebt und dass auch im Alltag jeder seinen persönlichen Beitrag zur Gemeinschaft leisten kann. In der Regel hat eine Sippe sechs bis acht Mitglieder in etwa gleichem Alter.

Jugend führt Jugend

Unsere Gruppenführer begleiten eine Sippe von Anfang an und werden somit genauso ein Teil der Gruppe, wie die Kinder und Jugendlichen selbst. Sie bereiten die Gruppenstunden und kleinere Aktionen vor, sind für diese Aufgabe geschult und meist vier bis fünf Jahre älter als die Sippe.